Allyouneed Martkplatz stellt in der zweiten Jahreshälfte 2018 den Geschäftsbetrieb ein

Optimierung durch umfangreiche Reports

Mit dem Händler-Reporting bieten wir Ihnen ein wichtiges Werkzeug, um Ihre Kennzahlen rund um Ihre Verkäufe und Ihre Qualität immer im Blick zu haben. Dabei erhalten Sie nicht nur aktuelle Kennzahlen, sondern hilfreiche Tipps und Tricks zur Verbesserung. Sie finden Ihr Reporting immer aktualisiert in Ihrem Händler-Account und können sich Ihre Zahlen auch bequem und regelmäßig via Reporting-Newsletter an Ihr E-Mail Postfach schicken lassen

Händlerreporting

Mit Ihrem persönlichen Reporting haben Sie alle Kennzahlen rund um Ihre Verkaufsentwicklung, die Qualität der Bestellabwicklung und Ihre Produktdaten im Blick und können diese mit Hilfe unserer Tipps optimieren. Darüber hinaus können Sie Ihre Preisentwicklungen gegenüber Ihren Konkurrenten abrufen und überprüfen mit welchen Ihrer Angebote Sie der günstigste Anbieter auf dem Marktplatz sind.

Die aktuellen Kennzahlen sehen Sie stets in Ihrem Händler-Account oder lassen Sie sich Ihr persönliches Kennzahlen-Monitoring per Newsletter jeden Dienstag an Ihr E-Mail-Postfach schicken.

Das bedeuten Ihre Kennzahlen

Informationen zu Produktdaten

In Ihrem Händler-Account finden Sie Kennzahlen über die Qualität Ihrer Produktdaten. Neben Quoten für die Anzahl Ihrer Artikel mit z.B. EAN oder Bildern gibt es weiterhin die Übersicht über Ihre Preise im Vergleich zu denen Ihrer Mitbewerber. Dazu lassen Sie sich einmal am Tag eine CSV-Datei generieren, in der Sie eine Auflistung der Produkte finden, die Ihre Mitbewerber günstiger anbieten, inklusive des Preises, den diese verlangen. Somit haben Sie hier eine Vielzahl an wichtigen Informationen zu der Qualität Ihrer Produktdaten und Ihrer Preisgestaltung.

Neben den bloßen Zahlen finden Sie eine Vielzahl von Tipps und Empfehlungen, die Ihnen helfen erfolgreich bei Allyouneed.com zu verkaufen.

Kennzahl Berechnung Empfehlung
EAN-Quote

Anzahl Artikel mit EAN-Code zu allen gelisteten Artikeln

Nur mit EAN-Code können wir Ihre Produkte für Marketingmaßnahmen  berücksichtigen und an die
Performance-Marketing  Kanäle (Google Shopping,  Preisvergleichssysteme, Affiliate-Netzwerk)
übergeben

Bilderquote Anzahl gelisteter Artikel mit Bild zu allen gelisteten Artikeln

Bilder sind entscheidendes Kaufkriterium. Übergeben Sie daher große, qualitative und aussagekräftige Produktbilder.

Fehleranzahl Bild-URL Anzahl defekter Bild-URLs Laden Sie sich in Ihrem Händler-Account die Liste der defekten Bild-URLs herunter und prüfen Sie ob diese auf Ihrem Server abgelegt sind.
Wettbewerbsquote Quote Ihrer Artikel, bei denen ein anderer Händler ebenfalls ein Angebot abgegeben hat. Dieser Wert dienen Ihnen zur Information, wie stark der Wettbewerb bei Ihren Produkten ist.
Best Price Quote Anzahl Artikel mit Bestpreis,  zu allen Artikeln von Ihnen

Zeigt Ihnen wie gut die Preise Ihres Sortiments sind. Um welche Produkte es sich dabei handelt, können Sie über unseren DataService abfragen. 

Best Price Quote Versandkostenoptimierung

Anzahl Artikel mit Bestpreis wenn Versandkostenfrei angeboten wurde, zu allen Artikeln von Ihnen

Versenden Sie versandkostenfrei, um bei deutlich mehr Artikeln den günstigsten Preis auf dem Marktplatz zu erreichen. Generell bewegt eine versandkostenfreie Lieferung Kunden eher zum Kauf. 

Tracking-Quote

Anzahl übergebener Tracking-IDs zu allen Bestellungen

Geben Sie für alle DHL-Paket-Sendungen die Tracking-ID bei Versand an. Wählen Sie für alle anderen
Sendung entsprechend abweichende Versandarten wie z.B. Speditionsware, Sperrgut oder
Warensendung.

Informationen zu Ihrer Bestellabwicklungsqualität

An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht Ihrer Retouren-, Storno- und Bewertungsquoten. Anhand dieser Zahlen erhalten Sie einen schnellen Einblick in die Qualität Ihres Services und in welchen Bereichen es gegebenenfalls Verbesserungsbedarf gibt.

 

Kennzahl Berechnung Empfehlung
Stornoquote

Anzahl stornierter Bestellungen zu allen Bestellungen

Händlerstornos sind nicht immer vermeidbar, führen jedoch zu einem negativen Kundenerlebnis und
Frustration.

Verzugsquote

Anzahl verzögert an den Versanddienstleister übergebener  Artikel zu allen Bestellungen

Geben Sie realistische Versandzeiten an um Verzug zu vermeiden. Betrachtet wird dabei der Zeitraum zwischen Bestellung und Übergabe an Ihren Versanddienstleister.  Samstage werden in die Errechnung mit einbezogen!

Supportquote

Anzahl Supportfälle zu allen Bestellungen

Vermeiden Sie in Ihrem eigenen Interesse Kundenanfragen und damit Aufwand auf Ihrer und unserer Seite

Supportreaktionszeit

Durchschnittliche Antwortzeit  auf Allyouneed-Kundenanfragen

Kunden erwarten zeitnahe Antworten durch den Verkäufer. Verzögerte  Antworten führen ggf. zu weiteren Kundenanfragen und schlechten Händlerbewertungen.

Beschwerdequote

Anzahl Kundenbeschwerden zu allen Bestellungen

Erzeugen Sie ein „positives“ Einkaufs-und Bestellabwicklungserlebnis. Damit steigen Ihre Chancen, dass Kunden wiederholt bei Ihnen kaufen.

Händlerbewertung

Durchschnittliche Kundenbewertung

Kunden vertrauen beim Kauf auf die Meinung anderer Kunden. Eine gute Händlerbewertung  führt in vielen Fällen zu größeren Verkaufserfolgen.

Informationen zur Umsatzentwicklung

Hier finden Sie eine Übersicht über die Kategorien und Produkte, die den besten Umsatz und Absatz innerhalb Ihres Shops machen. Damit haben Sie die Möglichkeit, sich schnell und einfach einen Eindruck zu verschaffen, was in welcher Menge bei Allyouneed.com bei Ihnen eingekauft wird. So haben Sie immer einen Überblick über Ihre aktuellen Verkaufszahlen und können auch die Entwicklung des letzten Monats und des ganzen Jahres nachvollziehen.


In nur 5 Minuten zum eigenen Shop

  1. Jetzt direkt online anmelden
  2. Im eigenen Händlershop einloggen und den Shop individuell einrichten
  3. Die gewünschten Produkte auf den Marktplatz hochladen
  4. Der Allyouneed Händlerservice unterstützt aktiv bei der Shopeinrichtung